:
Das Dunkle und das Kalte: Reportagen aus den Tiefen Niederösterreichs

Sprache: de · Herkunft: at

Bewertung: 4 Sterne
St. Pölten ist überall

Rezension vom 30.11.2011

Manfred Wieninger ist bekannt und erfolgreich mit seiner "Heimat"-Krimireihe um den Charakterkopf und "Diskont-Detektiv" Marek Miert, die schon sechs Folgen umfasst. Auf die siebte warten seine Fans seit Monaten. Will der Autor eine Zäsur setzen? Hat er sich eine Auszeit, ein Sabbatjahr gegönnt? Leidet er gar unter einer Schreibblockade? Mitnichten...
weiter lesen

:
Raum

Sprache: de · Herkunft: ie

Bewertung: 4 Sterne
Der Gefangene seiner Seele

Rezension vom 28.11.2011

Ma und ihr Sohn Jack leben in einem karg eingerichteten Raum von ungefähr sechzehn Quadratmetern, und sie haben dort alles, was man zum Leben benötigt: Bett, Stuhl, Kommode, Fernseher, Schrank, Wanne, WC und einen "Frierer". Den ganzen Tag kümmert sich Ma liebevoll um ihren Jungen, sie spielen, singen, lesen, machen Wettrennen um den Tisch, schreie...
weiter lesen

:
Der Hase mit den Bernsteinaugen

Sprache: de · Herkunft: gb

Bewertung: 5 Sterne
Netsuke - Pretiosen aus Japan

Rezension vom 25.11.2011

Edmund Arthur Lowndes de Waal, geboren 1964 in Nottingham, England, ist Professor, Autor und Keramiker. Mit seiner 2010 erschienenen Familiengeschichte "The Hare with the Amber Eyes. A Hidden Inheritance" wurde er noch im gleichen Jahr mit dem Costa Book Award ausgezeichnet. Nun, 2011, ist die deutsche Fassung "Der Hase mit den Bernsteinaugen" bei ...
weiter lesen

:
Torso

Sprache: de · Herkunft: de

Bewertung: 3 Sterne
Crudelitas, Proditio, Fraus

Rezension vom 22.11.2011

Gruselig und makaber beginnt der Plot: In einem Abbruchhaus, das Obdachlosen vorübergehend einen Unterschlupf bietet, wird ein Torso gefunden: eine Leiche, der man an Stelle des zugehörigen Kopfes einen Ziegenkopf aufgesetzt hat, befestigt mit einem in den Leib gedrehten Gewindestab. Kurze Zeit später taucht ein zweiter Torso auf: Aus dem zugenähte...
weiter lesen

:
Das Gewicht des Schmetterlings

Sprache: de · Herkunft: it

Bewertung: 5 Sterne
Das letzte Duell

Rezension vom 18.11.2011

Die ersten beiden Sätze stecken das Koordinatensystem einer Existenz ab: "Seine Mutter war vom Jäger erlegt worden. In seinen kitzjungen Nüstern hatte sich der Geruch von Mensch und Schießpulver unauslöschlich festgesetzt." Er, das ist ein junger Gamsbock. Der Mensch ist sein ärgster und stärkster Feind. Der gemeinsame Lebensort ist ein karst...
weiter lesen

:
Das vergessene Kind

Sprache: de · Herkunft: gb

Bewertung: 4 Sterne
"Started Early, Took My Dog"

Rezension vom 16.11.2011

Kate Atkinsons "Das vergessene Kind" steht auf Platz 1 der KrimiZEIT-Bestenliste November 2011. Aber ist das überhaupt ein Krimi? Ja: Atkinson verarbeitet viele inhaltliche Zutaten dieses Genres (Polizei, Aufdeckung von Gesetzesbrüchen, Milieus). Und nein: Wer kaltschnäuzige Gangster, brutale Überfälle, sadistische Psychopathen, Lust am blutrünstig...
weiter lesen

:
Geopfert

Sprache: de · Herkunft: gb

Bewertung: 4 Sterne
Gus Dury Number 1 - ein Noir-Krimi aus Schottland

Rezension vom 13.11.2011

Gus Dury, Kind einer Arbeiterfamilie und ältester Sohn eines Ex-Fußballstars, wurde schon in seiner Kindheit seelisch gebrochen. Der Vater wollte nur das Beste, forderte viel von ihm ein. Doch dem Druck konnte der Junge nicht standhalten, er erfüllte nicht die Erwartungen, verweigerte sie zuletzt und musste dafür kräftig Prügel und demütigende Besc...
weiter lesen

:
Nichts als Erlösung

Sprache: de · Herkunft: de

Bewertung: 4 Sterne
Auge um Auge, Zahn um Zahn

Rezension vom 10.11.2011

Wenn sich jemand "nichts als Erlösung" wünscht, muss er sich in größter existentieller Not befinden. Dafür bieten sich etliche Interpretationen an:Ein Mensch, der Schuld auf sich geladen hat, fürchtet um sein Seelenheil und bittet Gott, dass er ihm "Absolution" erteilen möge. Jesus ist für die Christenheit der "Erlöser" von aller Schuld.Schuld kann...
weiter lesen

:
Du sollst nicht sterben

Sprache: de · Herkunft: us

Bewertung: 4 Sterne
Sexy-hexy Highheels

Leseeindruck vom 10.11.2011

Am Neujahrsmorgen entdecken der Hotelmanager und das Zimmermädchen in einem der Zimmer eine reglose nackte Frau. Offenkundig wurde sie vergewaltigt. Nun liegt sie gefesselt und geknebelt wie eine Gekreuzigte auf ihrem Bett, aber, Gott sei Dank, sie lebt.Der Taxifahrer Jak war in der Sylvesternacht im Einsatz. Zwar muss er irgendwie Geld verdienen, ...
weiter lesen

:
Maria, Mord und Mandelplätzchen

Sprache: de · Herkunft: de

Bewertung: 4 Sterne
Oh du mörderische Weihnachtszeit!

Rezension vom 07.11.2011

Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit bringt der Knaur-Verlag ein Taschenbuch mit 24 Krimikurzgeschichten der namhaftesten deutschen Autorinnen und Autoren, darunter Gisa Pauly (deren Krimi "Inselzirkus" auf der Spiegel-Bestsellerliste stand) und mehreren Friedrich-Glauser-Preisträger, wie z.B.: Zoë Beck (2010 für ihre Krimikurzgeschichte "Drau&sz...
weiter lesen