Weihnachtstipps bei Bücher Rezensionen Bücher und Musik für Advent und Weihnacht

Persönliches zu Bücher Rezensionen

Ein paar Worte zu meiner Person und zu meiner Intention

Die Seite Bücher Rezensionen betreibe ich als Hobby auf eigene Kosten und mit großem zeitlichen Engage­ment. Im Inter­esse meiner Un­ab­hängig­keit finden Sie meine Rezensionen ausschließlich auf https://www.buecherrezensionen.org. Bei kommer­ziellen Por­ta­len, im Online-Handel und in sozialen Netz­werken möchte ich sie nicht verwerten lassen.

Die Bücher stammen von Verlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dazu kommen Original­aus­gaben italie­nischer Verlage (in italie­nischer Sprache), die oft noch nicht in deutscher Sprache erhältlich sind.

Genau wie Sie möchte ich Freude am Lesen haben. Deswegen suche ich mir aus der gewaltigen Fülle der Neu­erschei­nungen auf dem Buch­markt von vorn­herein die­jeni­gen für Lektüre und Besprechung aus, bei denen ich mir anspruchsvolle Unterhaltung und literarische Qualität erhoffe – so wie ich beides verstehe. Für »Auftrags­arbeiten« und »Promotions­jobs« stehe ich nicht zur Verfügung. Dass die meisten Bücher mit einer guten Bewer­tung (vier Sterne) ab­schließen, ist keine Gefällig­keit und kein Zeichen un­kriti­scher Milde, sondern ergibt sich als Folge meiner kriti­schen Voraus­wahl.

In diesem Zusammenhang freue ich mich auch, Ihnen eine völlig werbe­freie Seite bieten zu können (inzwischen eine wahre Seltenheit im durch­kommer­ziali­sier­ten Internet). Die Links zu Amazon (»Muster«) baue ich dennoch ein, um Ihnen auf bequemste Weise biblio­grafische Angaben und Bezugs­quellen für fremd­sprachige Original­ausgaben bereit­stellen zu können. Mein Herz schlägt jedoch für die Ange­bots­viel­falt des loka­len Buch­handels.

Bei meinen eigenen Artikeln lege ich Wert auf Unab­hängig­keit der Kritik, sprachliche Sorgfalt und Trans­pa­renz. Gleich­zeitig ist mir selbst­ver­ständ­lich bewusst, dass nicht jede/r meine Kriterien und Ansichten teilt und dass alle Mei­nun­gen gleich­berech­tigt sind, zumal wenn es – wie beim Lesen – auch um Ge­schmacks­fragen geht. Diskussionen sind anregend. Deshalb freue ich mich über jeden Kommentar, den meine Besucher zu den Buch­bespre­chungen eintragen, und lade Sie herzlich dazu ein. Wenn Sie mit mir persönlich Kontakt auf­nehmen möchten, bedienen Sie sich bitte des Kontaktformulars.

Ein besonders hilfreicher Ansporn sind mir Aussagen zum grund­sätzlichen Konzept meiner Arbeit. Lesen Sie auf dieser Seite, was Besucher und Autoren über Bücher Rezensionen geschrieben haben. Neben solchen Mei­nungs­äuße­rungen bedeuten Empfeh­lungen in den sozialen Netz­werken und Medien sowie Links zu meiner Seite oder einzel­nen Artikeln eben­falls will­kom­mene Unter­stützung.

Egal ob Sie stöbern, schmökern, Meinungen zu einem bestimmten Buch suchen oder abgeben möchten: Ich hoffe, meine Artikel bringen Ihnen An­regung, Orien­tie­rung und Unter­haltung. Schauen Sie doch einfach ab und zu vor­bei. Wenn Sie auto­matisch auf dem Laufenden gehalten werden möchten, abonnie­ren Sie den RSS-Feed von Bücher Rezensionen. Sie finden dann alle neuen Artikel auto­matisch als Lese­zeichen in Ihrem Browser. (Für Hinweise zur Instal­lation des RSS-Feeds klicken Sie bitte hier .)

Der RSS-Feed ist nichts anderes als eine Liste der neuesten 50 Artikel, die in Ihrem Browser als Lese­zeichen einge­tragen wird.
Nach Klick auf das RSS-Symbol erscheint die Frage, wo der Feed gespeichert werden soll.
Bestätigen Sie am besten einfach die Vorgaben: Dyna­mische Lese­zeichen – Lese­zeichen-Symbol­leiste (oder -Menü).
Um das »Abonnement« zu beenden, löschen Sie den Ordner im Lese­zeichen-Menü Ihres Browsers.
Sie gehen also keiner­lei dauer­hafte Verpflich­tungen ein, die außer­halb Ihrer Kontrolle liegen könnten.

Ihre Bücher-Rezensentin