Fehler!

Bitte "Benutzername" ausfüllen.
Bitte "Passwort" ausfüllen.

Rezensionen aktueller Bücher

aus D, A, CH und Italien

Liebe Bücher-Leserin, lieber Bücher-Leser,
herzlich willkommen auf meiner Rezensionen-Seite – privat, nicht-kommerziell, unabhängig, werbefrei.
Lassen Sie sich informieren und inspirieren durch meine Besprechungen neuer Bücher.
Rezensionen erwarten Sie und dazu Leseeindrücke.
Mein Spezialgebiet ist Italien: Literatur, Sprache, Regionen, Film. Reisen Sie mit.
Ihre Bücher-Rezensentin wünscht Ihnen gute Unterhaltung!

Neuste Rezensionen

Als erstes möchte ich Ihnen die Bücher, die ich zuletzt rezensiert habe, vorstellen.

Rezension zu »Glorreiche Ketzereien« von Lisa McInerney

:
Glorreiche Ketzereien

Der Hölle näher als dem Himmel

Rezension vom 13.10.2018
Als Sweary Lady betrieb Lisa McInerney ein paar Jahre lang einen Blog namens Arse End Of Ireland, was in etwa das bedeutet, was man auch ohne Englisch­kenntnisse vermutet. Was die 1981 geborene Irin unter der despek­tierlichen Überschrift notierte, kann man sich ebenfalls unschwer denken (leider nicht mehr nach­schlagen): Sicher zeichnete sie d...
Rezension zu »Italien um 1900. Ein Porträt in Farbe« von Marc Walter, Sabine Arqué, Giovanni Fanelli
Rezension zu »Der Preis des Todes« von Horst Eckert
Rezension zu »Ein unvergänglicher Sommer« von Isabel Allende
Rezension zu »Arminuta« von Donatella Di Pietrantonio
Rezension zu »Anna« von Niccolò Ammaniti
Rezension zu »Commissario Pavarotti kam nie nach Rom« von Elisabeth Florin

Bestbewertete Bücher

Die Bücher, die mir in letzter Zeit am besten gefallen haben, sind diese.

Rezension zu »Italien um 1900. Ein Porträt in Farbe« von Marc Walter, Sabine Arqué, Giovanni Fanelli

:
Italien um 1900. Ein Porträt in Farbe

Das Italien-Bild im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Rezension vom 09.10.2018
In diesem großartigen Buch treffen zwei tiefe Sehnsüchte aufeinander. Die eine ist, die Wirk­lich­keit möglichst getreu abzubilden. Die andere ist die der Nord­euro­päer nach Italien. Die fortschrei­tende Mobilität seit der Schaffung des europäi­schen Eisen­bahn­netzes und spekta­kulärer Alpen­querun­gen hat es immer mehr Menschen...
Rezension zu »Am Hügel von Capodimonte« von Wanda Marasco
Rezension zu »Wächter der See« von R. G. Grant
Rezension zu »Wege, die sich kreuzen« von Tommi Kinnunen
Rezension zu »Il metodo Catalanotti« von Andrea Camilleri
Rezension zu »Magnifica« von Maria Rosaria Valentini
Rezension zu »Se vuoi vivere felice« von Fortunato Cerlino

Lieblingsbücher

Hier finden Sie zwanzig Lieblingsbücher, die so gut gemacht sind, dass sie niemanden enttäuschen werden.

Go to Top