Leseeindruck zu »Eisiges Blut« von Robert Masello

Eisiges Blut

von


Krimi · Fischer · Taschenbuch · 640 S. · ISBN 9783596185191
Sprache: de · Herkunft: us

Südpol - gut, dass noch die Sonne scheint

Leseeindruck vom 21.09.2009 · noch unbewertet · noch unkommentiert

Im Café des Flughafens Santiago lernt der Journalist Michael Wilde auf unkomplizierte Weise den Wissenschaftler Darryl Hirsch kennen. Beide mussten hier zwischenlanden, und wie es der Zufall will, haben sie ein gemeinsames Reiseziel: Point Adélie, eine Forschungsstation, am Südpol gelegen.
Beide werden dort unterschiedliche Arbeitsaufträge erfüllen: Michael will eine Story über den Alltag auf einer für lange Zeit abgeschotteten Forschungsstation schreiben, Darryl schwärmt von seinen Projekten als Meeresbiologe.
Später besteigen sie dann eine zehnsitzige Propellermaschine, um den "windigsten, trockensten, kältesten und ödesten Ort der Erde" anzufliegen. Dort wird es "rund um die Uhr hell" sein ...
Der kleine Textausschnitt des Romans war flüssig und locker-flockig zu lesen. Allerdings: von Krimi war noch keine Spur ...
Gut gefallen hat mir die anfangs dargestellte Einschätzung Michaels, wie er einen Wissenschaftler in einer Menge von Menschen lokalisieren kann. Zum einen ist es der Gesichtsausdruck, zum anderen die Beobachtung, dass sie zwar Teil einer Gruppe sind, aber trotzdem nicht dazugehören. Wenn man mit ihnen zusammenarbeitet, "wirken sie gleichgültig und in höchstem Maße aufmerksam zugleich".
Und so finden sich noch weitere aufschlussreiche Textzeilen, die amüsant und unterhaltsam sind.
Viel mehr lässt sich noch nicht sagen; deshalb: "schaun mer mal!"


War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Ja Nein

Hinweis zum Datenschutz:
Um Verfälschungen durch Mehrfach-Klicks und automatische Webcrawler zu verhindern, wird Ihr Klick nicht sofort berücksichtigt, sondern erst nach Freischaltung. Zu diesem Zweck speichern wir Ihre IP und Ihr Votum unter Beachtung der Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nähere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf »Ja« oder »Nein« klicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer Daten.

Schenken Sie uns ein Like!

»Eisiges Blut« von Robert Masello
erhalten Sie im örtlichen Buchhandel
oder bei Amazon


Kommentare

Zu »Eisiges Blut« von Robert Masello wurde noch kein Kommentar verfasst.

Schreiben Sie hier den ersten Kommentar:
Ihre E-Mail wird hier nicht abgefragt. Bitte tragen Sie hier NICHTS ein.
Ihre Homepage wird hier nicht abgefragt. Bitte tragen Sie hier NICHTS ein.
Hinweis zum Datenschutz:
Um Missbrauch (Spam, Hetze etc.) zu verhindern, speichern wir Ihre IP und Ihre obigen Eingaben, sobald Sie sie absenden. Sie erhalten dann umgehend eine E-Mail mit einem Freischaltlink, mit dem Sie Ihren Kommentar veröffentlichen.
Die Speicherung Ihrer Daten geschieht unter Beachtung der Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nähere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf »Senden« klicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer Daten.


Go to Top