Leseeindruck zu »Schuh auf dem Dach« von Vincent Delecroix

Schuh auf dem Dach

von


Belletristik · Ullstein · Gebunden · 220 S. · ISBN 9783550087714
Sprache: de · Herkunft: fr

Olle Latschen fr Jedermann

Leseeindruck vom 09.03.2009 · noch unbewertet · noch unkommentiert

Der Textauszug, den ich las, beinhaltet 2 Geschichten. Beide Situationen finden in der Nacht statt.
In der ersten Geschichte steht ein kleines Mdchen am Fenster und beobachtet das Dach auf der gegenberliegenden Seite. Dort steht ein armer Engel, bekleidet mit Hemd, Hose, uralten Schuhen, aber ohne Flgel. Als der Engel wegfliegt, bleibt ein Schuh zurck.
Das Gesprch, das sie dann mit ihrem erwachten Vater fhrt, hat soviel Witz, Phantasie, Freude am Detail. Man geniet diese Gesprchsrunde und erinnert sich, dass viele Kinder - auch die eigenen - solche Erlebnisse hatten.
Die zweite Geschichte ist ebenso leicht und phantasievoll geschrieben. Ein Einbrecher, mglicherweise der verlassene Ehemann der Bewohnerin, begegnet vor seinem Einbruch einem Einbeinigen. Er erkennt, dass es ihm im Vergleich zu dem Behinderten doch sehr gut geht.
Delecroix beschreibt die Situation so: "Dings", so wird der vorerst (?) namenlose Einbrecher genannt, findet in der Wohnung zwei schlafende Menschen im Bett, dazu eine Katze und viel ungewaschenes Porzellan. Mit viel Esprit, Situationskomik, Verknpfungen der beschriebenen Personen und Gegenstnde erliest man Unerwartetes.
Die Bedeutung des Schuhs - denn auch in dieser Geschichte bleibt wieder einer auf dem Dach zurck -, ist witzig inszeniert. Der Einbrecher sieht den Mann im Bett neben seiner Verflossenen, und die Begegnung mit dem Einbeinigen verfhrt ihn zu einer grotesken Handlung ...


War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Ja Nein

Hinweis zum Datenschutz:
Um Verfälschungen durch Mehrfach-Klicks und automatische Webcrawler zu verhindern, wird Ihr Klick nicht sofort berücksichtigt, sondern erst nach Freischaltung. Zu diesem Zweck speichern wir Ihre IP und Ihr Votum unter Beachtung der Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nähere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf »Ja« oder »Nein« klicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer Daten.

Schenken Sie uns ein Like!

»Schuh auf dem Dach« von Vincent Delecroix
erhalten Sie im örtlichen Buchhandel
oder bei Amazon


Kommentare

Zu »Schuh auf dem Dach« von Vincent Delecroix wurde noch kein Kommentar verfasst.

Schreiben Sie hier den ersten Kommentar:
Ihre E-Mail wird hier nicht abgefragt. Bitte tragen Sie hier NICHTS ein.
Ihre Homepage wird hier nicht abgefragt. Bitte tragen Sie hier NICHTS ein.
Hinweis zum Datenschutz:
Um Missbrauch (Spam, Hetze etc.) zu verhindern, speichern wir Ihre IP und Ihre obigen Eingaben, sobald Sie sie absenden. Sie erhalten dann umgehend eine E-Mail mit einem Freischaltlink, mit dem Sie Ihren Kommentar veröffentlichen.
Die Speicherung Ihrer Daten geschieht unter Beachtung der Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nähere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf »Senden« klicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer Daten.


Go to Top