Leseeindruck zu »Du sollst nicht sterben« von Peter James

Du sollst nicht sterben

von


Thriller · Scherz · · Gebunden · 400 S. · ISBN 9783502101987
Sprache: de · Herkunft: us

Sexy-hexy Highheels

Leseeindruck vom 10.11.2011 · noch unbewertet · noch unkommentiert

Am Neujahrsmorgen entdecken der Hotelmanager und das Zimmermädchen in einem der Zimmer eine reglose nackte Frau. Offenkundig wurde sie vergewaltigt. Nun liegt sie gefesselt und geknebelt wie eine Gekreuzigte auf ihrem Bett, aber, Gott sei Dank, sie lebt.

Der Taxifahrer Jak war in der Sylvesternacht im Einsatz. Zwar muss er irgendwie Geld verdienen, aber eigentlich hasst er seine Gäste, die, wenn sie zu ihm ins Auto steigen, seine Privatsphäre stören. Nur Frauen mit sexy Stöckelschuhen sind ihm immer willkommen. Kleine, feine Sandaletten in Rot und mit zarten Lederriemen erregen ihn; die muss er besitzen, in seiner Sammlung katalogisieren. Diese Nacht hat er wieder ein Paar mit nach Hause bringen können.

Jak, dessen Zuhause ein von Freunden gemietetes Schiff ist, ist schon seit Jahren in Therapie, denn normal ist er nicht – aber ist er auch gefährlich? Ist er der legendäre Schuh-Dieb, der vor neun Jahren mehrere Frauen vergewaltigt, getötet und dann als Trophäen Höschen und Designer-Highheels vom Tatort mitgenommen hatte?

Detective Superintendent Roy Grace sitzt vor den Aktenkartons. Fünf ungelöste Kapitalverbrechen lasten noch auf ihm und werden jetzt erst einmal ins nächste Jahr verschoben. Er freut sich auf den Sylvesterabend mit seiner Geliebten Cleo, die bald ihr gemeinsames Kind zur Welt bringen wird. Seine Ex-Ehefrau Sandy ist seit neun Jahren verschwunden; nun wird er sie offiziell für tot erklären und Cleo endlich heiraten können.

Zwei zeitlich versetzte Erzählstränge, rasant erzählt. Verschwundene, vergewaltigte, getötete Frauen, und allzu leicht möchte man jetzt schon Jak als mordenden Psychopathen erkennen. Aber dieses Strickmuster wäre zu simpel für den Bestseller-Autor Peter James. Let's wait and see ...


War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Ja Nein

Hinweis zum Datenschutz:
Um Verfälschungen durch Mehrfach-Klicks und automatische Webcrawler zu verhindern, wird Ihr Klick nicht sofort berücksichtigt, sondern erst nach Freischaltung. Zu diesem Zweck speichern wir Ihre IP und Ihr Votum unter Beachtung der Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nähere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf »Ja« oder »Nein« klicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer Daten.

Schenken Sie uns ein Like!

»Du sollst nicht sterben« von Peter James
erhalten Sie im örtlichen Buchhandel
oder bei Amazon


Kommentare

Zu »Du sollst nicht sterben« von Peter James wurde noch kein Kommentar verfasst.

Schreiben Sie hier den ersten Kommentar:
Ihre E-Mail wird hier nicht abgefragt. Bitte tragen Sie hier NICHTS ein.
Ihre Homepage wird hier nicht abgefragt. Bitte tragen Sie hier NICHTS ein.
Hinweis zum Datenschutz:
Um Missbrauch (Spam, Hetze etc.) zu verhindern, speichern wir Ihre IP und Ihre obigen Eingaben, sobald Sie sie absenden. Sie erhalten dann umgehend eine E-Mail mit einem Freischaltlink, mit dem Sie Ihren Kommentar veröffentlichen.
Die Speicherung Ihrer Daten geschieht unter Beachtung der Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nähere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf »Senden« klicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer Daten.


Go to Top