Rezensionen aktueller Bücher

aus D, A, CH und Italien

Leseeindruck zu »An jedem neuen Morgen« von Roger Rosenblatt

An jedem neuen Morgen

von


Leseeindruck vom 28.02.2011
2 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: us

Ein Traum – solche Familienbande

Als die 38 Jahre alte Kinderärztin Amy auf ihrem Laufband trainiert, stirbt sie einen plötzlichen Herztod und lässt ihren Mann Harris, einen Handchirurgen, mit drei Kindern zurück. Ligaya, das philippinische Kindermädchen, meint, sie seien nicht die ersten, die so etwas durchmachen, aber sie seien eher in der Lage, die Situation zu meistern, a...

Leseeindruck zu »Die linke Hand des Teufels« von Paolo Roversi

Die linke Hand des Teufels

von


Leseeindruck vom 13.01.2011
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: it

Cat vegna un cancher!

In Capo di Ponte in der norditalienischen Region Emilia Romagna zieht bei Gluthitze ein Leichenzug durchs Dorf. Keiner hat es sich nehmen lassen, dem 84-jährigen Pietro Caramaschi die letzte Ehre zu erweisen. Angeführt wird der Tross vom Bürgermeister, dahinter folgen Pietros treue Kameraden, die Veteranen der roten Brigade. Am Rande steht Dorfp...

Leseeindruck zu »Tödliches Requiem« von Paolo Roversi

Tödliches Requiem

von


Leseeindruck vom 06.06.2011
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: it

Radeschi, der rasende Reporter

Das Wetter ist sowas von usselig in Mailand: Kälte, Regen, Smog im Dezember. Aber nichts kann die Prominenz davon abhalten, am Ereignis des Jahres teilzunehmen. In der Mailänder Scala wird die Aida aufgeführt, und niemand, der Rang, Namen, Geld und Schönheit besitzt, darf auf diesem Jahrmarkt der Eitelkeiten fehlen. Ein Polizeiaufgebot sorgt da...

Leseeindruck zu »Wenn nicht jetzt, wann dann?« von Astrid Ruppert

Wenn nicht jetzt, wann dann?

von


Leseeindruck vom 03.03.2011
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Wie man mit dem Glück anderer reich werden kann

Jäh wird Liz aus ihrem Hochzeitstaumel gerissen. Am Vorabend kehrt sie frühzeitig nach Hause und erwischt, in flagranti, ihren Zukünftigen mit ihrer besten Freundin in ihrem Bett. Dabei hätte sie es morgens schon wissen müssen, als ihre Lieblingscroissants ausverkauft waren. Ein wahrlich schlechtes Omen. Sie inseriert in einer Tageszeitung ihr...

Leseeindruck zu »Kaltduscher« von Matthias Sachau

Kaltduscher

von


Leseeindruck vom 14.04.2009
1 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Mnner-WG - langweilig mit der Mglichkeit zum Einschlafen

Oh, nee, das kann doch nicht wahr sein ... ein Buch ber eine Mnner-WG. Das interessiert mich ja berhaupt nicht. Aber schaun'mer mal, was der Vorabdruck bietet: leider eine Enttuschung. Der Text ist oberflchlich, die Gesprche beinhalten belangloses Geplapper ber Beziehungen, Fuball u. a. Selbst der Handlungsstrang zieht sich wie Kaugummi. Da...

Leseeindruck zu »Linksaufsteher« von Matthias Sachau

Linksaufsteher

von


Leseeindruck vom 11.03.2011
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Bier means Beckenbauer means Bayrisch

Oliver hat einen gruseligen Traum: Zwei jodelnde Felsbrocken jagen ihn die Straße hinab. Er hat schlecht geschlafen, und nun ist er echt mies drauf. Aber so geht es ihm jeden Montagmorgen. Um 8.35 Uhr befindet er sich auf dem Weg ins Studio. Er ist Werbesprecher. Mitten im Fußgängergewühl piekst ihm doch tatsächlich eine Dame im Businesskleid ...

Leseeindruck zu »Plötzlich Shakespeare« von David Safier

Plötzlich Shakespeare

von


Leseeindruck vom 18.02.2010
1 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Olivia and Rosa: The winner takes it all – the loser is standing small.

Rosa trauert mit ihrem schwulen Freund Holgi, dass ihre große Liebe, der Zahnarzt Jan, Olivia heiraten wird. Holgis überzeugende Argumente: • Sie sieht aus wie ein Topmodel – du bist fett mit deinem Hängebauch und der Orangenhaut. • Sie hat Medizin in Harvard studiert – du bist Grundschullehrerin. • Sie hat gute M...

Leseeindruck zu »Die besten zehn Sekunden meines Lebens« von Roger Schmelzer

Die besten zehn Sekunden meines Lebens

von


Leseeindruck vom 15.09.2009
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Sport ist Mord

Chris, der "Dicke" aus der achten Klasse, wird von seinem Klassenkameraden Mark zum Joggen eingeladen. Wie nicht anders zu erwarten, springt Chris nicht an - er antwortet: "N". Im weiteren Verlauf schildert der Autor, wie Chris im Sportunterricht der Klassenstufen acht bis zehn in verschiedenen Sportarten vollkommen versagt. Fazit: Als Dickerchen ...

Leseeindruck zu »Isenhart« von Holger Karsten Schmidt

Isenhart

von


Leseeindruck vom 23.08.2011
1 x als hilfreich bewertet · mit 1 Kommentaren
Sprache: de · Herkunft: de

Der Junge, der das Jenseits gesehen hat

Holger Karsten Schmidts historischer Roman "Isenhart" spielt im frühen Mittelalter. Die einfachen Menschen glauben an Hexerei. Adlige und Ritter begeben sich auf Kreuzzüge, um das Heilige Land von den Muselmanen zurückzuerobern. Für abendliche Unterhaltung auf den Burgen sorgen umherziehende Sänger und Erzähler, die die Geschichten von König...

Leseeindruck zu »Die Lebküchnerin« von Sybille Schrödter

Die Lebküchnerin

von


Leseeindruck vom 29.09.2009
3 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Schmackhafte Lebkuchen öffnen das Himmelstor

Nürnberg 1387: Agnes und Benedicta leben unfreiwillig im Kloster Engelthal, dem der Ruf voraneilt, ein Ort der wahrhaftigen Engel zu sein. Gebete, Gebote, Verbote, Demut und Unterwerfung werden von den Nonnen verlangt. Benedicta arbeitet im Klostergarten. Sie sehnt sich nach der Welt außerhalb der Klostermauern. Als ein junger Mann, der Neff...

Keine weiteren Seiten vorhanden

Go to Top