Rezensionen aktueller Bücher

aus D, A, CH und Italien

Rezension zu »Mission Hydra« von Jeremy Robinson

Mission Hydra

von


Rezension vom 11.04.2010
5 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: us

Das kurze Leben der Hydra

In der Wüste Perus findet der Archäologe George Pierce ein Artefakt des Kopfes der mystischen Hydra und gräbt es aus. Richard Ridley, ein Milliardär, hat sein Geld in seine Firma Manifold gesteckt, die weltweit führend auf dem Gebiet der Genetik ist. Die fähigsten Köpfe der Branche forschen in Hightech-Labors, die als Hochsicherheitstrakte a...

Leseeindruck zu »Mission Hydra« von Jeremy Robinson

Mission Hydra

von


Leseeindruck vom 24.03.2010
1 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: us

Das ewige Leben - ein Horrorszenario?

In Nazca, Peru, folgt im Jahr 454 v. Chr. eine groe Schar Mnner und Frauen einem Riesen, der aus dem Land der Gtter sein muss. Der intakte Raubtierschdel und sein Lwenfell sind das signifikante Zeichen seiner Herkunft. In sengender Hitze bewegt sich die Menge voran. ber hundert sind schon gestorben oder umgekehrt, als sich die verbliebene Gru...

Leseeindruck zu »Die Schuld des Tages an die Nacht« von Yasmina Khadra

Die Schuld des Tages an die Nacht

von


Leseeindruck vom 10.02.2010
4 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: fr

Geboren auf der Nachtseite der Erde

Algerien um 1930: "Mein Vater war glücklich" Der schweigsame Vater, Isaa, schaut auf sein Weizenfeld. Nach vielen Jahren der Dürre erblüht es. Am Freitag soll geerntet werden. "Er weinte bis er keine Tränen mehr hatte" Doch in der Nacht bricht ein Feuer aus, und die ganze Ernte verbrennt. "Es war vorbei" Der Vater verkauft das Feld. Die Familie...

Rezension zu »In weißer Stille« von Inge Löhnig

In weißer Stille

von


Rezension vom 30.01.2010
5 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Auge um Auge, Zahn um Zahn ...

Wenn sich jemand "nichts als Erlösung" wünscht, muss er sich in größter existentieller Not befinden. Dafür bieten sich etliche Interpretationen an: Ein Mensch, der Schuld auf sich geladen hat, fürchtet um sein Seelenheil und bittet Gott, dass er ihm "Absolution" erteilen möge. Jesus ist für die Christenheit der "Erlöser" von aller Sch...

Rezension zu »Leopard« von Jo Nesbø

Leopard

von


Rezension vom 28.01.2010
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: no

Hass und Liebe – zwei Seiten einer Medaille

In Oslo sucht die Polizei einen Serienmörder, der zwei Frauen bestialisch getötet hat. Harry Hole ist ihr bester Ermittler, der sich mit dieser Art Serientätern auskennt. Aber er ist abgetaucht, nachdem ihm sein letzter Fall jegliche Lebensorientierung genommen hat: Dabei waren seine Ex-Lebensgefährtin Rakel und ihr Sohn Oleg in die Fänge des ...

Leseeindruck zu »Mein Leben als Pinguin« von Katarina Mazetti

Mein Leben als Pinguin

von


Leseeindruck vom 06.01.2010
2 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: se

Ein Sorglos-Roman

Sie knnen nichts falsch machen, wenn Sie Ihrer Freundin bei einer guten Gelegenheit dieses Buch schenken. Es macht Freude, da es inhaltlich ohne Lebenskrisen und Verbrechen auskommt. Es plaudert einfach so amsant und schwungvoll, dass man frmlich sprt, mit welcher Lust die Autorin Katarina Mazetti ihr Buch geschrieben hat. Im Vorwort gibt sie e...

Leseeindruck zu »Stumm« von Sam Hayes

Stumm

von


Leseeindruck vom 04.01.2010
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: gb

Stumm wie ein Grab ...

Zur Weihnachtzeit besucht Julia mit ihren Kindern Alex und Flora ihre Mum Mary, die auf einer Farm lebt. Ohne erkennbare Ursache ist sie seit einer Woche vllig apathisch und spricht nicht mehr. Welcher Schock fr alle Beteiligten! Ihr Hausarzt Dr. David Carlyle besucht sie regelmig.An einem nebligen Morgen luft Julia mit Mums Hund Milo durch di...

Leseeindruck zu »Leopard« von Jo Nesbø

Leopard

von


Leseeindruck vom 28.12.2009
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: no

Das unvorstellbare Verbrechen

In Oslo hat ein Serienmrder zwei Frauen bestialisch gettet. Dabei folgte er dem Muster des legendren "Schneemanns". Die Mordermittlerin, Kaja Solness, fliegt nun nach Hongkong, um Kontakt mit Harry Holes aufzunehmen, dem Einzigen, der sich mit dieser Art Serienttern auskennt und der auch den "Schneemann" gefasst hatte. Schlimmer noch: Er war da...

Leseeindruck zu »In weißer Stille« von Inge Löhnig

In weißer Stille

von


Leseeindruck vom 21.12.2009
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Die heile Welt täuscht ...

Die Leseprobe umfasst drei Handlungsstränge: Im Prolog sitzt ein sensibler Junge unter der Kellerstiege. Er ist dort nicht gefangen; er darf den Raum verlassen – wenn er die richtige Entscheidung trifft. Aber welche ist das? Da er kein Held ist, leidet er lieber Hunger und Durst. Schließlich wagt er den Aufstieg und trifft auf eine ihn...

Leseeindruck zu »Blut will fließen« von James Ellroy

Blut will fließen

von


Leseeindruck vom 07.12.2009
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: us

Mord und Totschlag

In Los Angeles wird am 24.02.64 ein Geldtransporter brutal überfallen. Innerhalb von zehn Minuten sind vier Sicherheitsleute tot, drei Räuber werden von ihrem Partner erschossen, zwei von ihnen zündet er mit einem Schweißbrenner an. Dann flüchtet er mit der Beute. Am 14.06.68 befinden wir uns in Las Vegas in einer Hotelsuite, in der ein D...

Keine weiteren Seiten vorhanden

Go to Top