Rezensionen aktueller Bücher

aus D, A, CH und Italien

Leseeindruck zu »Eins wollt ich dir noch sagen« von Louisa Young

Eins wollt ich dir noch sagen

von


Leseeindruck vom 12.09.2011
1 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: gb

Glück und Unglück

Zu Weihnachten 1907 bricht der kleine Riley Purefoy auf dem Eis des Sees im Kensington Garden ein. Nadine Waveneys und Vetter Noel, beides Kinder aus der Oberschicht, hatten ihn beim Schneeballspiel getroffen und aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie nehmen den Arbeiterklasse-Jungen mit zu sich nach Hause, reichen ihm trockene Kleidung und einen hei...

Leseeindruck zu »Was vom Sommer übrig ist« von Tamara Bach

Was vom Sommer übrig ist

von


Leseeindruck vom 20.01.2012
2 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Zeit des Umbruchs

Es ist Sommer. Louise steht kurz vor der Führerscheinprüfung, aber irgendwie läuft ihr Leben zurzeit nicht rund. Sie ist unzuverlässig, vernachlässigt ihre Ferienjobs, die ihr das nötige Kleingeld für den Führerschein einbringen sollen. Oma ist in Urlaub. Kann man sich da einfach deren Auto ausleihen? Schon während des letzten Schuljahres ...

Leseeindruck zu »Die unrühmliche Geschichte der Frankie Landau-Banks« von E. Lockhart

Die unrühmliche Geschichte der Frankie Landau-Banks

von


Leseeindruck vom 14.07.2010
2 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: us

Nie wieder Puschelhäschen

Frankie Landau-Banks besucht die zehnte Klasse der privaten Elite Oberschule Alabaster. Sie ist immer ein ganz normales Mädchen gewesen, das gerne liest und sich vom hässlichen Entlein zu einem Schwan gewandelt hat. Verliebt war sie noch nie, aber die Jungen bemerken ihren unschuldigen Sexappeal. Sie muss sich gewaltig verändert haben, denn nun ...

Leseeindruck zu »Numbers. Den Tod im Blick« von Rachel Ward

Numbers. Den Tod im Blick

von


Leseeindruck vom 15.02.2010
44 x als hilfreich bewertet · mit 1 Kommentaren
Sprache: de · Herkunft: gb

Jugend ohne Zukunft?

Eine Jugend, die nur abhängt, keine Chance und keine Perspektive mehr im Leben sieht und Störenfriede der Gesellschaft sind. Mit diesem düsteren Bild beginnt die Leseprobe. Wenn die fünfzehnjährige Jem anderen Menschen in die Augen schaut, sieht sie Zahlen im Kopf. Sie haben eine grausame Bedeutung: "Der Groschen fiel, als meine Mutter starb."...

Leseeindruck zu »Chill mal, Frau Freitag« von Frau Freitag

Chill mal, Frau Freitag

von


Leseeindruck vom 25.02.2011
16 x als hilfreich bewertet · mit 8 Kommentaren
Sprache: de · Herkunft: de

Lustig ist heute das Schülerleben, faria, faria, ho ...

Schlimm genug, dass es in vielen Schulen so zugeht, wie es diese Gesamtschullehrerin in ihren kleinen "amüsanten" Episoden beschreibt. Ich möchte nicht mit ihr tauschen. Sie braucht starke Bandagen, ein dickes Fell, gleichzeitig ein gewaltig hypertrophes Herz – und viel Humor, um Schüler des porträtierten Kalibers nicht nur zu ertragen, sonde...

Leseeindruck zu »Jacob beschließt zu lieben« von Catalin D. Florescu

Jacob beschließt zu lieben

von


Leseeindruck vom 19.01.2011
26 x als hilfreich bewertet · mit 6 Kommentaren
Sprache: de · Herkunft: de

Das Schicksal bestimmen Gott und der Teufel

Im Juli 1924 geht ein orkanartiges Gewitter über das Dorf Triebwetter an der Grenze zwischen Ungarn und Rumänien nieder. Jacob, ein Schwabe, kommt von weit her. Um sich zu schützen, kriecht er in einen Stall. Der Apotheker Alex Neper, dem Haus nebst Stall gehören, beobachtet ihn dabei und glaubt, er habe es auf seine Pferde abgesehen. Mit dem G...

Leseeindruck zu »Eva schläft« von Francesca Melandri

Eva schläft

von


Leseeindruck vom 04.02.2011
11 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: it

Eva in der Apfelkiste – und die Freiheit Südtirols

Lesen Sie auch meine ausführliche Rezension zu »Eva schläft«. Fast scheint es schon vergessen, dass die deutschsprachigen Südtiroler nach dem 1. Weltkrieg gegen ihren Willen Italien zugesprochen wurde. Aber 1961 war der Widerstand noch heftig: In der sogenannten Feuernacht sprengten Freiheitskämpfer, verharmlosend »Bumser« genannt, beispiel...

Leseeindruck zu »Die Zeit der Wunder« von Anne-Laure Bondoux

Die Zeit der Wunder

von


Leseeindruck vom 23.01.2011
23 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: fr

Koumaïls beschwerlicher Weg ins Glück

Koumaïls Erinnerungen beginnen, als er sieben Jahre alt ist. Ohne Verwandte lebt er völlig allein im Großen Haus, einer Flüchtlingsunterkunft im Kaukasus. Alle leiden unter dem bitterkalten Winter. Dicht gedrängt hausen die vielen Menschen beieinander, schlafen auf versifften Matratzen. Sie haben Läuse, Flöhe und andere Parasiten und Krankhe...

Leseeindruck zu »Die Känguru Chroniken: Ansichten eines vorlauten Beuteltiers« von Marc-Uwe Kling

Die Känguru Chroniken: Ansichten eines vorlauten Beuteltiers

von


Leseeindruck vom 23.03.2009
2 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Juchu – ein Känguru-hu

Die Leseprobe – neun kleine Episoden – ist der pure Lesewahnsinn. Zu Beginn befinden wir uns in einem Mehrfamilienhaus im Berliner Migrantenviertel in der Nähe der Parteizentrale der Grünen. Es geschieht das Selbstverständlichste der Welt: ein neuer Mieter, nämlich ein Känguru, zieht in das Mietshaus ein. Klar, dem Känguru fehlt e...

Leseeindruck zu »Töchter des Schweigens« von Elia Barceló

Töchter des Schweigens

von


Leseeindruck vom 08.03.2011
2 x als hilfreich bewertet · mit 1 Kommentaren
Sprache: de · Herkunft: es

Geheimnis

"Geheimnis" hatte Lena auf ihrem PC hinterlassen, und Rita, ihre alte Klassenkameradin, hatte eine Einladung zum Abendessen bei Lena erhalten. Dass die Haustür offen steht, leise Musik durch die Räume klingt, vom regelmäßigen, metronomartigen Tropfen eines Wasserhahns untermalt, beunruhigt Rita. Im Bad findet sie das blutrote Wasser und de...

Keine weiteren Seiten vorhanden

Go to Top