Rezensionen italienischer Filme

Rezension zu »Pesi leggeri« von Enrico Pau

Pesi leggeri

von Enrico Pau


Rezension vom 20.07.2016
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: it · Herkunft: it

Rivalen

Ein Film aus dem Boxer-Milieu im öden Vorstadtgürtel von Cagliari. Nino ist ein hoffnungs­volles Talent und ein offener, positiver Charakter. Sein ehrgeiziger, aufbrau­sender Trainer Melis, früher selbst Europa­meister, sieht ihn schon als italieni­schen Champion. Eines Tages stellt sich der düstere, wortkarge Giuseppe vor und möchte in de...

Rezension zu »La stoffa dei sogni« von Gianfranco Cabiddu

La stoffa dei sogni

von Gianfranco Cabiddu


Rezension vom 24.08.2021
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: it · Herkunft: it

Shakespeare auf der Insel der Esel

Die Insel Asinara ist eine Art Wurmfortsatz Sardiniens. Sie liegt nördlich des bedeu­tenden Fähr­hafens Porto Torres, und die Schiffe aus Genua, Marseille und Korsika gleiten in respekt­vollem Abstand vorbei. Seit 1997 ist sie National­park, aber dünn besiedelt war sie schon immer – seit 1885 beher­bergte sie lediglich ein Hoch­sicher­h...

Rezension zu »L’uomo che comprò la Luna« von Paolo Zucca

L’uomo che comprò la Luna

von Paolo Zucca


Rezension vom 20.05.2022
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: it · Herkunft: it

Per aspera ad lunam

Dass Paolo Zucca einen eigenwilligen, kräftigen Humor hat, hat er schon mit seinem ersten Film hinrei­chend bewiesen (»L’arbitro«, 2013, › Rezension). Im Jahr 2018 hat er mit »L’uomo che comprò la Luna« noch eins draufge­setzt und sein Thema vom Fußball in den Weltraum erweitert, ohne Sardinien zu verlassen. Es ist ein Film, dessen H...

Keine weiteren Seiten vorhanden

Go to Top