Rezensionen aktueller Bücher

aus D, A, CH und Italien

Liebe Bücher-Leserin, lieber Bücher-Leser,
herzlich willkommen auf meiner Rezensionen-Seite – privat, nicht-kommerziell, unabhängig, werbefrei.
Lassen Sie sich informieren und inspirieren durch meine Besprechungen neuer Bücher.
1.129 Rezensionen erwarten Sie und dazu 274 Leseeindrücke.
Mein Spezialgebiet ist Italien: Literatur, Sprache, Regionen, Film. Reisen Sie mit.
Ihre Bücher-Rezensentin wünscht Ihnen gute Unterhaltung!

Neuste Rezensionen

Als erstes möchte ich Ihnen die Bücher, die ich zuletzt rezensiert habe, vorstellen.

Rezension zu »L’eresia del Cannonau« von Gesuino Némus

:
L’eresia del Cannonau

In Telévras ist die Welt in Ordnung

Rezension vom 19.09.2021
Gibt es so etwas noch bei uns nördlich der Alpen? In Italien sieht man sie nicht selten, die flie­genden Händler, die mit ihren furgoncini von Ort zu Ort fahren, auf dem Markt­platz eine Zeltplane auf­spannen und Leder­waren, Käse, Kleidung, frutta e verdura, Würste oder Krims­krams feil­bieten und regen Zulauf finden. So kommt eines Wint...
Rezension zu »Das Meer von Mississippi« von Beth Ann Fennelly und Tom Franklin
Rezension zu »1981« von Eloísa Díaz
Rezension zu »Tokio, neue Stadt« von David Peace
Rezension zu »Die Theologie des Wildschweins« von Gesuino Némus
Rezension zu »Wunderland« von Claire Messud
Rezension zu »I Bastardi di Pizzofalcone: Übersicht der Kriminalromane und Fernsehfilme« von Maurizio de Giovanni

Bestbewertete Bücher

Die Bücher, die mir in letzter Zeit am besten gefallen haben, sind diese.

Rezension zu »Tokio, neue Stadt« von David Peace

:
Tokio, neue Stadt

Ein Toter im Kalten Krieg

Rezension vom 26.08.2021
In der Nacht vom 5. auf den 6. Juli 1949 werden auf den Eisenbahn­gleisen in einem Tokioter Vorort die gestü­ckelten Teile einer männ­lichen Leiche gefunden. Das Opfer ist Sadanori Shimo­yama, Präsident der japani­schen Eisen­bahnen und kein durchweg beliebter Zeitge­nosse. Jüngst kündigte er an, er müsse, um die giganti­schen Verlust...
Rezension zu »Die Telefonzelle am Ende der Welt« von Laura Imai Messina
Rezension zu »In der Ferne« von Hernan Diaz
Rezension zu »Das Verschwinden der Erde« von Julia Phillips
Rezension zu »Hope Hill Drive« von Garry Disher
Rezension zu »Olympia – Der achte Rath-Roman« von Volker Kutscher
Rezension zu »Das lügenhafte Leben der Erwachsenen« von Elena Ferrante

Lieblingsbücher

Die folgenden zwanzig Lieblingsbücher sind so gut gemacht, dass sie niemanden enttäuschen werden.

(Alle früheren Lieblingsbücher seit 2011 finden Sie hier .)

Go to Top