Rezensionen aktueller Bücher aus D, A, CH und Italien

Liebe Bücher-Leserin, lieber Bücher-Leser,
herzlich will­kom­men auf mei­ner Re­zen­sio­nen-Seite – privat, nicht-kom­mer­ziell, un­ab­hän­gig, wer­be­frei.
Lassen Sie sich in­for­mie­ren und in­spi­rie­ren durch mei­ne Be­spre­chun­gen neuer Bü­cher.
880 Re­zen­sio­nen er­war­ten Sie, dazu 272 Le­se­ein­drü­cke und 10 Kurz­cha­rak­te­ris­ti­ken.
Mein Spe­zial­ge­biet ist Italien: Li­te­ra­tur, Spra­che, Re­gio­nen, Film. Rei­sen Sie mit.
Ihre Bü­cher-Re­zen­sen­tin wünscht Ihnen gute Un­ter­hal­tung!


Als erstes möchte ich Ihnen das Buch, das ich gerade gelesen habe, vorstellen:

:
Tyll

Ein literarischer Tanz auf dem Seil

Glauben Sie ihm nichts, diesem Erzähler. Sein Autor treibt sein Spiel mit der Historie, der Realität, der Wahrheit und mit uns. Und seine Geschöpfe, die Figuren dieses Romans, sind aus dem gleichen Holz geschnitzt. Aber so unterhaltsam, klug und reizvoll ist das Spiel, dass Sie sich gern an der Nase herum­führen lassen werden. Der Dreißig...

Das Buch, das mir in letzter Zeit am besten gefallen hat, ist dieses:


Tyll

Ein literarischer Tanz auf dem Seil

Glauben Sie ihm nichts, diesem Erzähler. Sein Autor treibt sein Spiel mit der Historie, der Realität, der Wahrheit und mit uns. Und seine Geschöpfe, die Figuren dieses Romans, sind aus dem gleichen Holz geschnitzt. Aber so unterhaltsam, klug und reizvoll ist das Spiel, dass Sie sich gern an der Nase herum­führen lassen werden. Der Dreißig...


Und hier finden Sie zwanzig Lese-Tipps – Lieblingsbücher, die so gut gemacht sind, dass sie niemanden enttäuschen werden.