Rezensionen aktueller Bücher

aus D, A, CH und Italien

Liebe Bücher-Leserin, lieber Bücher-Leser,
herzlich willkommen auf meiner Rezensionen-Seite – privat, nicht-kommerziell, unabhängig, werbefrei.
Lassen Sie sich informieren und inspirieren durch meine Besprechungen neuer Bücher.
1.009 Rezensionen erwarten Sie und dazu 274 Leseeindrücke.
Mein Spezialgebiet ist Italien: Literatur, Sprache, Regionen, Film. Reisen Sie mit.
Ihre Bücher-Rezensentin wünscht Ihnen gute Unterhaltung!

Neuste Rezensionen

Als erstes möchte ich Ihnen die Bücher, die ich zuletzt rezensiert habe, vorstellen.

Rezension zu »Die Durchlässigkeit der Zeit« von Leonardo Padura

:
Die Durchlässigkeit der Zeit

Tempelritter, die Schwarze Madonna und der Sozialismus

Rezension vom 13.05.2019
Mario Conde, Ex-Polizeikommissar in Kubas Hauptstadt Havanna, ist bald sechzig Jahre alt und schaut auf ein bewegtes Leben zurück. Die große Wende darin ereignete sich zu Beginn der 1990er Jahre und zwang nicht nur ihn, sondern sein ganzes Land, ja große Teile der Welt, sich neu zu arrangieren. Mit dem Zu­sammen­bruch des Ostblocks verlor Kuba...
Rezension zu »Das Mädchen mit dem Poesiealbum« von Bart van Es
Rezension zu »Kaffee und Zigaretten« von Ferdinand von Schirach
Rezension zu »Venezia 1902 – i delitti della Fenice« von Davide Savelli
Rezension zu »Willnot« von James Sallis
Rezension zu »Der Mönch von Mokka« von Dave Eggers
Rezension zu »Die ewigen Toten« von Simon Beckett

Bestbewertete Bücher

Die Bücher, die mir in letzter Zeit am besten gefallen haben, sind diese.

Rezension zu »Kaffee und Zigaretten« von Ferdinand von Schirach

:
Kaffee und Zigaretten

Kluges für zwischendurch

Rezension vom 30.04.2019
Beiläufiges und Schwerwiegendes enthält dieses Buch. Sein Text ist in 48 Kapitel gegliedert, die zwischen ein paar Zeilen und acht Seiten lang sind. Ein Gliede­rungs­prinzip, eine Gesamt­struktur ist nicht erkennbar. Der Ton ist durchweg ernst, reflek­tierend, zwischen den Zeilen blitzt manchmal ein Funken Ironie auf. Der Autor berichtet mehr...
Rezension zu »Bleib bei mir« von Ayọ̀bámi Adébáyọ̀
Rezension zu »L’onore e il silenzio« von Gianni Mattencini
Rezension zu »Alles ist möglich« von Elizabeth Strout
Rezension zu »Marlow – Der siebte Rath-Roman« von Volker Kutscher
Rezension zu »Mittagsstunde« von Dörte Hansen
Rezension zu »Guten Morgen, Genosse Elefant« von Christopher Wilson

Lieblingsbücher

Die folgenden zwanzig Lieblingsbücher sind so gut gemacht, dass sie niemanden enttäuschen werden.

(Alle früheren Lieblingsbücher seit 2011 finden Sie hier .)

Go to Top