Rezensionen aktueller Bücher

aus D, A, CH und Italien

Leseeindruck zu »Schneewittchen muss sterben« von Nele Neuhaus

Schneewittchen muss sterben

von


Leseeindruck vom 10.05.2010
3 x als hilfreich bewertet · mit 1 Kommentaren
Sprache: de · Herkunft: de

Kein Zwerg half Schneewittchen

Langsam kribbelt's und gruselt's im Prolog: In einem dunklen Raum liegt eine wunderschöne weibliche Person, die mit dem fürsorglichen fremden Mann nicht sprechen möchte. Dabei hat er ihr doch Blumen mitgebracht und die Stereoanlage mit ihren Lieblingsliedern angeschaltet. "Hallo Schneewittchen," begrüßt er sie. Zwar weiß er genau, dass sie to...

Rezension zu »Niemand weiß, dass du hier bist« von Nicoletta Giampietro

Niemand weiß, dass du hier bist

von


Rezension vom 13.06.2019
5 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Wer hat Recht?

Als Lorenzo Guerrini drei Jahre alt war, wurde sein Vater Umberto nach Libyen versetzt. Der Militär­ingenieur sollte mithelfen, Italiens Kolonie für Mussolinis Volk nutzbar zu machen. Die glücklichen Kinderjahre in Tripolis finden ein Ende, als der Duce an der Seite Hitlers in den Weltkrieg zieht und Nordafrika zum Kriegs­schau­platz wird. De...

Rezension zu »Fango« von Niccolò Ammaniti

Fango

von


Rezension vom 22.02.2012
1 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: it · Herkunft: it

Variationen in Splatter und Trash

Norditalien-Lesetipps Der Band vereint sechs Geschichten sehr unterschiedlichen Umfangs und unterschiedlicher Qualität. Alle sind vorwiegend schwere Kost – eine düsterer, brutaler, blutrünstiger, sexuell expliziter als die andere. Die Protagonisten sind meist Figuren, die selbst nur Unterdrückung kennengelernt haben, verformte und getriebene,...

Leseeindruck zu »Cut« von Amanda Kyle Williams

Cut

von


Leseeindruck vom 26.07.2011
noch unbewertet · mit 1 Kommentaren
Sprache: de · Herkunft: us

Nichts geht mehr ohne Profilerin Keye Street

Keye Street hat sich ihre Karriere im Polizeidienst restlos vermasselt. Als trinkfeste Alkoholikerin verlor die ehemalige Kriminalpsychologin des FBI umgehend ihren Job, und nie mehr wird sie eine Chance erhalten, denn ein US-Akteneintrag ist wie in Stein gemeißelt. Doch inzwischen hat sie die Sucht nach Hochprozentigem gegen Gelüste nach Cheeseb...

Leseeindruck zu »Das Affenhaus« von Sara Gruen

Das Affenhaus

von


Leseeindruck vom 15.02.2011
6 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: us

Von den Affen lernen

Das hübsch gestaltete Cover lockt Tierfreunde, den Roman "Das Affenhaus" über die Bonobos, eine Schimpansenart, zu lesen. Isabel Duncan, die Hauptverantwortliche im Affenhaus, musste erst einmal die Sprache der Affen erlernen: ALS – eine Gebärdensprache zur Unterstützung der Kommunikation zwischen Affen und Englisch sprechenden Menschen. Wie ...

Rezension zu »Mission Munroe - Die Touristin« von Taylor Stevens

Mission Munroe - Die Touristin

von


Rezension vom 03.10.2012
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: gb

Äquatorialguinea, last minute

Nie mehr in ihre Vergangenheit zurück, nie mehr zurück an den schrecklichen Ort ihrer Kindheit - das hat sich Vanessa geschworen. Ihre Eltern waren Missionare, und Vanessa war ihnen gleichgültig. Mit 15 haute sie aus der Missionsstation ab und fand bald in dem Söldner Francisco einen Bruderersatz. Dessen Truppe schloss sich Pieter Willem, ein s...

Rezension zu »Der ehrliche Dieb« von Andrea Camilleri

Der ehrliche Dieb

von


Rezension vom 19.10.2015
1 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: it

Zeitreise in Montalbanos junge Jahre

Der neueste »Montalbano« fällt in mehrfacher Hinsicht aus dem Rahmen. Der deutsche Titel lässt nicht erkennen, dass es sich nicht etwa um den 23. Band der Montalbano-Krimi­nal­roman­serie handelt, sondern um eine Sammlung von Erzählungen, die an die erfolgreiche italienische TV-Serie »Il giovane Montalbano« (deutsch: »Der junge Montalban...

Rezension zu »Mr. Chartwell« von Rebecca Hunt

Mr. Chartwell

von


Rezension vom 30.05.2012
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: gb

Kriegsheld Churchills Mühsal, Tränen und Schweiß

Depression ist in den westlichen Gesellschaften zur Volkskrankheit geworden und hat erschreckende Ausmaße angenommen. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hingegen war sie der Bevölkerung weitgehend unbekannt und ein Tabuthema. Wie sollte man sich das denn auch vorstellen: "Die Seele ist krank"? Die Betroffenen galten als übersensible Hypo...

Rezension zu »Der kalte Traum« von Oliver Bottini

Der kalte Traum

von


Rezension vom 14.03.2012
2 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: de

Eine schwer erträgliche Wirklichkeit kehrt zurück

Zwanzig Jahre nach dem Bürgerkrieg auf dem Balkan, dem Worte in vielerlei Hinsicht kaum beikommen können, versuchen Autoren, dieses Geschehen und seine Auswirkungen auf die Menschen in Romangestalt zu fassen – »Drift« von Michel Bozikovic [› Rezension], »Die Tigerfrau« von Téa Obreht, und nun »Der...

Rezension zu »Eine Frau verschwindet« von Benjamin/John Black/Banville

Eine Frau verschwindet

von


Rezension vom 06.06.2013
noch unbewertet · noch unkommentiert
Sprache: de · Herkunft: gb

Rote Blutflecken auf weißem Arztkittel

April Latimer ist verschwunden. Ihre Freundin Phoebe macht sich ernsthafte Ge­dan­ken. Wenn die beiden sich nicht zu einem Plausch beim Tee in ihren Woh­nun­gen oder zu einem Bier im Pub treffen, so telefonie­ren sie doch nahezu täglich miteinander. April und Phoebe stammen beide aus Dublins besten Kreisen – die Väter sind Mediziner. April...

Keine weiteren Seiten vorhanden

Go to Top