Weihnachtstipps bei Bücher Rezensionen Bücher und Musik für Advent und Weihnacht

Bücher und Musik für die Advents- und Weihnachtszeit

Suchen Sie passende Lektüre oder gute Musik für die kuscheligste Zeit des Jahres? Oder ein hübsches Buch oder eine ungewöhnliche CD als Präsent?
Hier finden Sie einige Vorschläge für die unterhaltsame Gestaltung der letzten Wochen des Jahres.

Matt Haig: »Das Mädchen, das Weihnachten rettete«

:

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Bewertung: 5 Sterne

Nikolas in Nöten
Rezension vom 04.11.2017

Dass der Weihnachtsmann jedes Jahr die Menschen­kinder mit wunder­vollen Geschenken beglückt, ist uns so selbst­verständ­lich wie die Zeugnis­besche­rung zum Schul­jahres­ende. Wer hätte gedacht, dass es einmal eine düstere Zeit ohne diesen Brauch vo...


arsEdition [Hrsg.]: »24 x Charles Dickens für den Advent«

:

24 x Charles Dickens für den Advent

Bewertung: 4 Sterne

Bittersüße Erzählungen, hübsch verpackt
Rezension vom 30.10.2017

Seit Mitte des neunzehnten Jahrhunderts schon steigern Advents­kalender die Vorfreude auf das bevor­stehende Fest und struktu­rieren die Wartezeit, indem das Kind täglich eins von vierund­zwanzig Fenster­chen eines Wand­bildes öffnen und sich über di...


Mavis Doriel Hay: »Geheimnis in Rot«

:

Geheimnis in Rot

Bewertung: 4 Sterne

Tod nach der Bescherung
Rezension vom 29.10.2017

Wenn am Weihnachtsbaume die Lichter brennen, muss das Familienfest schlechthin noch lange nicht unter einem guten Stern stehen. Die lieben Verwandten finden (oder raufen) sich zusammen, um für ein paar Stunden traute Harmonie zu wahren, zu schlemmen,...


Flori0: »Frontal – Häuserfronten«

:

Frontal – Häuserfronten

Bewertung: 3 Sterne

Die Qual der Wahl
Rezension vom 27.10.2017

Zugegeben: Ein Kalender ist kein besonders originelles Geschenk, und für das Genre »Weihnachtliches«, in das ich ihn hier einsortiert haben, qualifiziert ihn lediglich, dass er besonders häufig unter Weihnachtsbäumen zu finden ist. Dennoch möchte ich...


Ray Bradbury: »Das Weihnachtsgeschenk und andere Weihnachtsgeschichten«

:

Das Weihnachtsgeschenk und andere Weihnachtsgeschichten

Bewertung: 4 Sterne

Weihnachten am Himmel und auf Erden
Rezension vom 30.11.2016

Das schmalste Weihnachtsbüchlein aus dem Diogenes-Verlag vereint vier Geschichten eines ameri­kani­schen Autors, der vor allem durch sein weg­weisen­des Science-Fiction-Werk welt­berühmt wurde. Dass er auf einem wesent­lich breiteren Spektrum schrift...


Agatha Christie: »Das Geheimnis des Weihnachtspuddings«

:

Das Geheimnis des Weihnachtspuddings

Bewertung: 4 Sterne

Klassische Krimikost (und mehr) zum Fest
Rezension vom 25.11.2016

Agatha Christie (1890-1976) gehört zu den ganz Großen in der Kunst des Kriminal­romans. Ihre legen­dären Prota­gonis­ten, der belgische Gentle­man Hercule Poirot und die alt­jüngfer­liche Hobby-Detek­tivin Miss Marple, haben jeweils Dutzende von Verbrechen aufge­klärt. Sie tun das durch scharfes Nach­denken, clevere Befra­gungen und listiges Fallen­stellen, und oft kommt es am Ende des Romans (bzw. der zahl­losen Verfilm...


Joseph Jefferson Farjeon: »Geheimnis in Weiß«

:

Geheimnis in Weiß

Bewertung: 4 Sterne

Sechs Reisende suchen einen Mörder
Rezension vom 19.11.2016

Sechs Personen würfelt der Zufall am 24. Dezember in einem Bahn­abteil dritter Klasse zu­sam­men. Um 11.37 Uhr ver­lässt ihr Zug Euston Station, London, mit dem Ziel Man­ches­ter. Doch das seit Tagen an­hal­ten­de Schnee­ge­stöber macht der schweren Dampf­lok das Fort­kom­men unmö...


Ursula Baumhauer [Hrsg.]: »Diesmal schenken wir uns nichts: Geschichten für eine entspannte Weihnachtszeit«

:

Diesmal schenken wir uns nichts: Geschichten für eine entspannte Weihnachtszeit

Bewertung: 5 Sterne

Gute Geschichten sind gute Geschenke
Rezension vom 16.12.2015

Die weih­nachtli­chen Taschen­bü­cher aus dem Diogenes-Verlag haben Tradition. Obwohl be­reits mehr als ein Dutzend Samm­lungen erschie­nen sind, gelingt es den He­raus­gebern immer noch, neue Texte aus­findig zu machen, die dem Anlass an­ge­messen sind, das Thema nicht trivia­lisieren. Ob heit...


Ralf Günther: »Das Weihnachtsmarktwunder«

:

Das Weihnachtsmarktwunder

Bewertung: 4 Sterne

Geschnitzte Weihnachtselefanten für Dresden
Rezension vom 11.11.2015

Familie Mo­sche­rosch feiert das ganze Jahr Weih­nach­ten, könnte man glau­ben, wenn man sie in ihrem Dorf Klein­hai­ni­chen im tiefs­ten Erz­ge­bir­ge auf­such­te. Fast im­mer ist je­der Winkel ihres Häus­chens ange­füllt mit nied­li­chen Tier­figu­ren aus Holz, mit denen man jetzt, zu An­fang des 19. Jah...


Siegfried Lenz: »Eine Art Bescherung«

:

Eine Art Bescherung

Bewertung: 4 Sterne

Nachkriegswinter – ganz unsentimental
Rezension vom 04.11.2015

Die neun kleinen »Weihnachts- und Win­ter­ge­schichten«, die Hoff­mann und Campe unter dem Titel »Eine Art Bescherung« herausge­ge­ben hat, stammen von dem 2014 verstorbenen Schriftsteller Siegfried Lenz. Er ver­fasste sie zwischen 1951 und 1966, in der Zeit also, in der auch die Meis­ter­we...


Hans Rath: »Und Gott sprach: Du musst mir helfen!«

:

Und Gott sprach: Du musst mir helfen!

Bewertung: 2 Sterne

Schräges Gutbuch
Rezension vom 17.11.2015

Die biblische Weihnachts­bot­schaft ist – wenn auch stark ver­fremdet – eine Art Aus­löser für die Hand­lung dieses Buches. Denn der Autor ver­kün­digt sei­nem Pub­li­kum be­mer­kens­wert große Freude: Ihnen ist ein neuer Mes­sias ge­bo­ren, wel­cher ist Jakob Jakobi, der Psy...


Hans Fallada: »Weihnachtsmann – was nun?«

:

Weihnachtsmann – was nun?

Bewertung: 5 Sterne

Als Weihnachten noch Weihnachten war
Rezension vom 18.11.2014

Dass das Weihnachtsfest zur Kon­sum­or­gie ver­kommt, wird schon seit Jahr­zehn­ten be­klagt, und doch schrei­tet die Sinn­ent­lee­rung un­ge­bremst fort. Mit der Be­reit­stel­lung von Wunsch­zet­teln beim Online-Ver­sand­händ­ler scheint ein ab­so­lu­ter Tief­punkt er­reicht: Der Be­schenkt-wer­den-Wol­len­de lis­tet die Ar­ti...


Anne Tente [Hrsg.]: »Weihnachtsherzen«

:

Weihnachtsherzen

Bewertung: 3 Sterne

Für die Weihnachtsfrau
Rezension vom 09.11.2014

Alle Jahre wieder bringt der Wunderlich-Verlag zur Weihnachtszeit ein stilvoll auf­ge­mach­tes, gebundenes Buch heraus, das Freude macht, egal ob als Ge­schenk oder zum eigenen Plaisir. In diesem Jahr hat man speziell die weib­li­che Le­ser­schaft ins Auge ge­fasst und für sie elf Geschichten zu­sam­menge­stell...


Charlotte MacLeod: »Tödliche Weihnachten«

:

Tödliche Weihnachten

Bewertung: 4 Sterne

Bewährte Weihnachtskrimikost
Rezension vom 07.11.2014

Fünfzehn Erzählungen von sechs amerikanischen Autorinnen und neun Au­to­ren warten in diesem über dreihundert Seiten starken Taschenbuch darauf, in emo­tions­schwan­ge­rer Winterzeit verschmökert zu wer­den. Sie haben das Set­ting der Weih­nachts­zeit gemeinsam, aber süßliche Stimmung verbreit...


Petra Durst-Benning: »Winterwind«

:

Winterwind

Bewertung: 3 Sterne

Ein Teller voller Süßigkeiten
Rezension vom 05.11.2014

Wer ungetrübte Weihnachts- und Winterstimmung aus alten Zeiten sucht, auf his­to­ri­sche Zusammenhänge, literarischen Anspruch und gedanklichen Tief­gang keinen ge­stei­ger­ten Wert legt und keine Angst vor Klischees hat, findet hier ein pas­sen­des Buch für gemütliche St...


Jürgen Kaiser / Florian Monheim: »Die großen romanischen Kirchen in Köln«

:

Die großen romanischen Kirchen in Köln

Bewertung: 5 Sterne

Kölns unterschätzte Pracht
Rezension vom 29.11.2013

Dieses Buch ist ein Segen. Schon seit einigen Jahren rücken die romanischen Kirchen aus dem Schatten des übermächtigen gotischen Anziehungspunktes aller Köln-Touristen ins Bewusstsein der Öffentlichke...


u.a. Adler-Olsen/Glattauer/Kästner/Polt/Ringelnatz/Suter/Valentin: »Schöne Bescherung – Hinterhältige Weihnachtsgeschichten«

:

Schöne Bescherung – Hinterhältige Weihnachtsgeschichten

Bewertung: 4 Sterne

Weihnachten ganz ohne Glöckchen
Rezension vom 15.11.2013

Wenn dieser Sammelband vier weitere »Hinterhältige Weihnachtsgeschichten« erzählte, könnte er als literarischer Adventskalender genossen werden. Nun gut, öffnen wir die erste Seite eben erst am 5. Dez...


Astrid Fritz: »Wie der Weihnachtsbaum in die Welt kam«

:

Wie der Weihnachtsbaum in die Welt kam

Bewertung: 4 Sterne

Vom Stehlen und Schenken
Rezension vom 20.10.2013

Jakob hat keine guten Erinnerungen an seine Eltern. Wie die meisten Tage­löhner Anfang des sechzehnten Jahrhunderts waren sie so bitterarm, dass sie ihr neugeborenes Kind ins Findelhaus bringen mussten...


Marc Michel-Amadry: »Zwei Zebras in New York«

:

Zwei Zebras in New York

Bewertung: 3 Sterne

Gute Nachrichten aus Palästina
Rezension vom 20.10.2013

Aus dem Gazastreifen erreichen uns selten gute Nachrichten, aber oft traurige. Etwa 1,7 Millionen Einwohner drängen sich auf dem schmalen Landstück, kleiner als Bremen, zwischen Israel im Oste...


u.a. Dahl/Edwardson/Lönnaeus/Sten: »Jul Morde«

:

Jul Morde

Bewertung: 3 Sterne

Ein bunter Teller netter Krimigeschichten
Rezension vom 18.10.2013

Ein Cover wie ein Scherenschnitt fürs Fenster, in diesem typischen Weih­nachts-Rot, das man aus skandi­navischen Einrichtungshäusern kennt – wie schön! Man muss schon genau hinschauen, um dar...


Ulrich Knellwolf: »Gott baut um«

:

Gott baut um

Bewertung: 4 Sterne

Per Anhalter nach Bethlehem
Rezension vom 16.10.2013

So fantasievoll und so überraschend variiert habe ich die Weih­nachts­ge­schich­te noch nicht gelesen. Ulrich Knellwolf hat gleich mehrere Fassungen davon kreiert – zwischen zwei und einem Dutzend Seiten...


Johannes Engelke: »Den Nächsten, der Frohe Weihnachten zu mir sagt, bringe ich um«

:

Den Nächsten, der Frohe Weihnachten zu mir sagt, bringe ich um

Bewertung: 4 Sterne

Na dann: »Frohe Weihnachten!«
Rezension vom 12.10.2013

Warum nur so gereizt? Wo Weihnachten doch das Fest der Liebe ist und man folglich jedem Passanten von Herzen ein »frohes Fest« wünscht! Und nun sollen Weihnacht und Mord zusammengehen? Wie das? Die zwölf Kriminalgesch...


Ferdinand von Schirach: »Carl Tohrbergs Weihnachten«

:

Carl Tohrbergs Weihnachten

Bewertung: 4 Sterne

Es glühen die Kerzen, es quillt das Blut ...
Rezension vom 30.11.2012

Rot brennen die klassischen Adventskerzen – rot ist auch das Blut. Hier kommt ein Weihnachtsbüchlein, in feinem roten Leinen gebunden, dessen Farbe Sie passend zu Ihrer jeweiligen Interpretation verst...


Pierre Szalowski: »Irgendwo ist immer jemand, der dich liebt«

:

Irgendwo ist immer jemand, der dich liebt

Bewertung: 4 Sterne

Martin trifft Martin
Rezension vom 29.11.2012

I’m back! Er ist wieder da, der Star, der Champion der National Hockey League, der Held der Canadiens de Montréal: Martin Ladouceur, mittlerweile fast 40 Jahre alt, der Mann, der seine Erfolge sein...


u.a. Ani/Beckett/Edwardson: »Tatort Tannenbaum«

:

Tatort Tannenbaum

Bewertung: 3 Sterne

Illustre Gäste am Weihnachtsabend
Rezension vom 15.11.2012

Die Gans ist im Ofen, die lange Tafel festlich eingedeckt. Nur der Tannenbaum ist ausgerechnet in diesem Jahr etwas schief geraten. Wir müssen ihn drehen, geschickt dekorieren, damit der kleine Make...


Michelle Stöger: »Maria, Mord und Mandelplätzchen«

:

Maria, Mord und Mandelplätzchen

Bewertung: 4 Sterne

Oh du mörderische Weihnachtszeit!
Rezension vom 07.11.2011

Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit bringt der Knaur-Verlag ein Taschenbuch mit 24 Krimikurzgeschichten der namhaftesten deutschen Autorinnen und Autoren, darunter Gisa Pauly (deren Krimi »Inselzirkus« auf der Spiegel-Bestsellerliste stand) und mehreren Friedrich-Glauser-Preisträger, wie z.B.: Zoë Beck (2010 für ihre Krimikurzgeschichte »Drauße...


Musik-CDs für die Advents- und Weihnachtszeit

Bruce Cockburn: »Christmas«

:

Christmas

Bewertung: 5 Sterne

Weihnachten bei den Holzfällern
Rezension vom 02.11.2015

Bruce Cockburn ist ein kanadischer Sänger und Gitarrist. Er wurde 1945 geboren und hat seit 1970 über dreißig Alben eingespielt. Was ihn kenn­zeichnet, ist Folk, Jazzrock, Bluegrass, rollende Rhythmen; virtuoses, unauf­dring­liches Spiel auf der klas...


Annie Lennox: »A Christmas Cornucopia«

:

A Christmas Cornucopia

Bewertung: 5 Sterne

Spektakel in Rock und Tradition
Rezension vom 19.12.2012

Jeder feiert Weihnachten anders – der eine mag es heimelig-gemütlich, der andere still-besinnlich, manche lieben es romantisch, wieder andere festlich. Passende Musik gibt es zu jeder Stimmungsl...


Loreena McKennitt: »A Midwinter Night’s Dream«

:

A Midwinter Night’s Dream

Bewertung: 5 Sterne

Hirten und Engel musizieren
Rezension vom 19.12.2012

Loreena McKennitt ist spätestens seit etwa 1990 weltweit bekannt. Einige ihrer Stücke klingen nach kel­tisch-irischer Folklore, andere erinnern ein bisschen an Enyas getragene, sanfte Melodien un...


 Sting: »If on a Winter’s Night«

:

If on a Winter’s Night

Bewertung: 5 Sterne

Weihnachtsmusik für Seele, Herz und Verstand
Rezension vom 19.12.2012

Sting kennt jeder. Seit er 1951 in einfachen Verhältnissen geboren wurde, hat er offenbar nicht einen Tag geruht, sondern sich beständig weiterentwickelt. Schulen, diverse Berufe, Jazz, Rockbands, Soloalben, Musicals, Filmmusiken, Schauspielerei, politi...


Bugge Wesseltoft: »It’s snowing on my piano«

:

It’s snowing on my piano

Bewertung: 5 Sterne

Schneekristalle, die das Herz erwärmen
Rezension vom 19.12.2012

Gut möglich, dass Sie den Namen Bugge Wesseltoft noch nie gehört haben. Der Jazzpianist aus Oslo, 1964 geboren, hat bei uns keine riesige Fan­ge­mein­de, denn seine innovative Musik kann zunächst befremden. Nicht jedoch an Weihnachten! Anlässl...