Rezensionen aktueller Bücher

aus D, A, CH und Italien

Liebe Bücher-Leserin, lieber Bücher-Leser,
herzlich willkommen auf meiner Rezensionen-Seite – privat, nicht-kommerziell, unabhängig, werbefrei.
Lassen Sie sich informieren und inspirieren durch meine Besprechungen neuer Bücher.
1.025 Rezensionen erwarten Sie und dazu 274 Leseeindrücke.
Mein Spezialgebiet ist Italien: Literatur, Sprache, Regionen, Film. Reisen Sie mit.
Ihre Bücher-Rezensentin wünscht Ihnen gute Unterhaltung!

Neuste Rezensionen

Als erstes möchte ich Ihnen die Bücher, die ich zuletzt rezensiert habe, vorstellen.

Rezension zu »Dieser weite Weg« von Isabel Allende

:
Dieser weite Weg

Die Liebe in Zeiten von Gewalt, Krieg, Flucht und Exil

Rezension vom 20.09.2019
Isabel Allende ist ohne Zweifel eine herausragende Schriftstellerin, die ver­dienter­maßen weltweit Erfolge feiert. Seit ihrem Debüt »Das Geisterhaus« hat sie über zwanzig Werke verfasst, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Dass sich Themen und Stoffe darin wiederholen, tut ihrer Beliebtheit keinen Abbruch. Immer wieder hat sie spannend...
Rezension zu »Vortreffliche Frauen« von Barbara Pym
Rezension zu »Ein letzter Sommer in Méjean« von Cay Rademacher
Rezension zu »Wo man im Meer nicht mehr stehen kann« von Fabio Genovesi
Rezension zu »Alles was ich dir geben will« von Dolores Redondo
Rezension zu »Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall« von Domenico Dara
Rezension zu »Niemals ohne sie« von Jocelyne Saucier

Bestbewertete Bücher

Die Bücher, die mir in letzter Zeit am besten gefallen haben, sind diese.

Rezension zu »Dieser weite Weg« von Isabel Allende

:
Dieser weite Weg

Die Liebe in Zeiten von Gewalt, Krieg, Flucht und Exil

Rezension vom 20.09.2019
Isabel Allende ist ohne Zweifel eine herausragende Schriftstellerin, die ver­dienter­maßen weltweit Erfolge feiert. Seit ihrem Debüt »Das Geisterhaus« hat sie über zwanzig Werke verfasst, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Dass sich Themen und Stoffe darin wiederholen, tut ihrer Beliebtheit keinen Abbruch. Immer wieder hat sie spannend...
Rezension zu »Wo man im Meer nicht mehr stehen kann« von Fabio Genovesi
Rezension zu »Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall« von Domenico Dara
Rezension zu »Bella Ciao« von Raffaella Romagnolo
Rezension zu »Niemand weiß, dass du hier bist« von Nicoletta Giampietro
Rezension zu »Kaffee und Zigaretten« von Ferdinand von Schirach
Rezension zu »Bleib bei mir« von Ayọ̀bámi Adébáyọ̀

Lieblingsbücher

Die folgenden zwanzig Lieblingsbücher sind so gut gemacht, dass sie niemanden enttäuschen werden.

(Alle früheren Lieblingsbücher seit 2011 finden Sie hier .)

Go to Top