Rezension zu »Die Sekte der Engel« von Andrea Camilleri

Die Sekte der Engel

von


Belletristik · Nagel & Kimche · · 240 S. · ISBN 9783312005512
Sprache: de · Herkunft: it · Region: Sizilien

Den Gärtner zum Bock gemacht

Rezension vom 28.01.2013 · 2 x als hilfreich bewertet · noch unkommentiert

"Missbrauch durch Kleriker" - dieses Thema ist in den Medien und in der Öffentlichkeit schon seit einigen Jahren präsent, und man könnte befürchten, dass nun auch Andrea Camilleri auf den Karren aufgesprungen ist und einen aufklärerischen, anklagenden oder antiklerikalen Roman verfasst hat, wo doch die meisten Missstände und Schuldigen bereits enthüllt und beklagt scheinen. In der Tat kommen die Ermittler in "La setta degli angeli", 2011 erschienen, einer Gruppe von Priestern auf die Spur, die systematisch und unter übler Ausnutzung ihres Vertrauensvorschusses die jungen Frauen ihrer Gegend sexuell ausbeuten.

Nur: Um diesen schändlichen Fall geht es fast am Rande. Er liefert Camilleri vielmehr den Anlass, seinem Leser ein ganz anderes, wesentlich grundsätzlicheres Problem vor Augen zu führen: Wie ist mit einer Wahrheit umzugehen, deren Enthüllung für die Allgemeinheit wichtig ist, für die jedoch Einzelne einen hohen Preis zahlen müssen? (In diesem Fall trifft das tragischerweise sogar die ohnehin schon armen Opfer der skrupellosen Pfarrerclique.)

Camilleri setzt sich von der Tagesaktualität des Themas dadurch ab, dass er einen historischen Fall verarbeitet und sich auf pauschale Kirchenschelte nicht einlässt. Seine Akzentuierung hebt die Krimi-Vorgänge - Entdeckung der Tat, Aufklärung, Abrechnung - in einem gesellschaftlich aufschlussreichen Nachspiel auf ein allgemeineres Niveau.

Aber dies wäre kein Camilleri-Buch, wenn es sich nun in abstrakten oder pädagogisierenden Höhenflügen erginge. Im Gegenteil: Wie üblich erzählt der Autor äußerst konkret, anschaulich, gern witzig und ironisch. Er porträtiert ein ganzes sizilianisches Städtchen; aus allen Gesellschaftsschichten lernen wir repräsentative Charaktere kennen, die differenziert ge- und bisweilen komödiantisch überzeichnet sind - sympathisch, naiv, widerwärtig, klug, ängstlich, herablassend, scheinheilig, gerissen, mitleiderregend ... Dadurch kann man dieses Buch als vergnügliche leichte Unterhaltung konsumieren - oder auch innehalten, reflektieren, sich in die tieferen Schichten ziehen lassen ...

Möchten Sie mehr erfahren? Dann lesen Sie hier meine ausführliche Rezension zu 'La setta degli angeli' auf Bücher Rezensionen.

In der Übersetzung von Annette Kopetzki bringt Nagel & Kimche "Die Sekte der Engel" jetzt in den Handel.


Weitere Artikel zu Büchern aus der Region Sizilien bei Bücher Rezensionen:

Rezension zu »Andrea Camilleris sizilianische Küche: Die kulinarischen Leidenschaften des Commissario Montalbano«

go

Rezension zu »Angelica e le comete«

go

Rezension zu »Anna«

go

Rezension zu »Anna«

go

Rezension zu »Übersicht Montalbano – die Kriminalromane und Kurzgeschichten«

go

Rezension zu »Das graue Kleid«

go

Rezension zu »Das Meer am Morgen«

go

Rezension zu »Das Netz der großen Fische«

go

Rezension zu »Der Bahnwärter«

go

Rezension zu »Der Hirtenjunge«

go

Rezension zu »Die Frau aus dem Meer«

go

Rezension zu »Die Münze von Akragas«

go

Rezension zu »Die Revolution des Mondes«

go

Rezension zu »Die stumme Herzogin | La lunga vita di Marianna Ucrìa«

go

Rezension zu »Es war der Sohn«

go

Rezension zu »Il casellante«

go

Rezension zu »Il sonaglio«

go

Rezension zu »La monaca«

go

Rezension zu »La setta degli angeli«

go

Rezension zu »La zia Marchesa«

go

Rezension zu »Liparische Inseln«

go

Rezension zu »Mamas wunderbares Herz | Il Michelangelo«

go

Rezension zu »Maruzza Musumeci«

go

Rezension zu »Romeo und Julia in Vigata«

go

Rezension zu »Sicilia, o cara – un viaggio sentimentale«

go

Rezension zu »Stella o croce«

go

Rezension zu »Streng vertraulich«

go

Weitere Artikel zu Büchern von Andrea Camilleri bei Bücher Rezensionen:

Rezension zu »Übersicht Filmserie Il Commissario Montalbano«

go

Rezension zu »Übersicht Filmserie Il giovane Montalbano«

go

Rezension zu »Übersicht Montalbano – die Kriminalromane und Kurzgeschichten«

go

Rezension zu »Das graue Kleid«

go

Rezension zu »Das Labyrinth der Spiegel«

go

Rezension zu »Das Lächeln der Signorina«

go

Rezension zu »Das Netz der großen Fische«

go

Rezension zu »Das Ritual der Rache«

go

Rezension zu »Das Spiel des Patriarchen | La gita a Tindari«

go

Rezension zu »Der Bahnwärter«

go

Rezension zu »Der ehrliche Dieb«

go

Rezension zu »Der Hirtenjunge«

go

Rezension zu »Der Kater und der Distelfink | Il gatto e il cardellino«

go

Rezension zu »Der Tanz der Möwe«

go

Rezension zu »Die Frau aus dem Meer«

go

Rezension zu »Die Münze von Akragas«

go

Rezension zu »Die Revolution des Mondes«

go

Rezension zu »Die Spur des Fuchses | La pista di sabbia«

go

Rezension zu »Die Spur des Lichts«

go

Rezension zu »Die Tage des Zweifels«

go

Rezension zu »Die Verlockung«

go

Rezension zu »Ein Samstag unter Freunden«

go

Rezension zu »Eine Stimme in der Nacht«

go

Rezension zu »Il casellante«

go

Rezension zu »Il gioco degli specchi«

go

Rezension zu »Il metodo Catalanotti«

go

Rezension zu »Il sonaglio«

go

Rezension zu »Il sorriso di Angelica«

go

Rezension zu »L'altro capo del filo«

go

Rezension zu »La giostra degli scambi«

go

Rezension zu »La piramide di fango«

go

Rezension zu »La rete di protezione«

go

Rezension zu »La setta degli angeli«

go

Rezension zu »Maruzza Musumeci«

go

Rezension zu »Morte in mare aperto e altre indagini del giovane Montalbano«

go

Rezension zu »Romeo und Julia in Vigata«

go

Rezension zu »Streng vertraulich«

go

Rezension zu »Un covo di vipere«

go

Rezension zu »Un sabato, con gli amici«

go

Rezension zu »Una lama di luce«

go

Rezension zu »Una voce di notte«

go

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Ja Nein

Hinweis zum Datenschutz:
Um Verfälschungen durch Mehrfach-Klicks und automatische Webcrawler zu verhindern, wird Ihr Klick nicht sofort berücksichtigt, sondern erst nach Freischaltung. Zu diesem Zweck speichern wir Ihre IP und Ihr Votum unter Beachtung der Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nähere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf »Ja« oder »Nein« klicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer Daten.

Schenken Sie uns ein Like!

»Die Sekte der Engel« von Andrea Camilleri
erhalten Sie im örtlichen Buchhandel
oder bei Amazon als
Gebundene Ausgabe E-Book Hörbuch CD


Kommentare

Zu »Die Sekte der Engel« von Andrea Camilleri wurde noch kein Kommentar verfasst.

Schreiben Sie hier den ersten Kommentar:
Ihre E-Mail wird hier nicht abgefragt. Bitte tragen Sie hier NICHTS ein.
Ihre Homepage wird hier nicht abgefragt. Bitte tragen Sie hier NICHTS ein.
Hinweis zum Datenschutz:
Um Missbrauch (Spam, Hetze etc.) zu verhindern, speichern wir Ihre IP und Ihre obigen Eingaben, sobald Sie sie absenden. Sie erhalten dann umgehend eine E-Mail mit einem Freischaltlink, mit dem Sie Ihren Kommentar veröffentlichen.
Die Speicherung Ihrer Daten geschieht unter Beachtung der Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nähere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf »Senden« klicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer Daten.


Go to Top